Home / Suppen / Zuchinisuppe
29 August, 2014

Zuchinisuppe

Posted in : Suppen on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Heute zum ersten mal gegessen, sicher nicht das letzte mal. Sehr lecker!

Für 4 Personen

Zutaten:
1 Knolle Fenchel
6 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
600g Zucchini
250g stückige Tomaten
Olivenöl, Salz, schwarzer Pfeffer
400ml Gemüsebrühe
1 EL Crème fraîche
1 EL Tomatenmark
1 EL Weizenmehl Typ 405
Basilikum
Fenchelgrün

Zubereitung:
Fenchel putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden und anschließend in kleine Würfel schneiden. Knoblauch ebenfalls klein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden.

Olivenöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Fenchel glasig dünsten. Zucchinischeiben dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten dünsten. Nun geben wir die stückigen Tomaten hinzu. Etwas erhitzen, dann die Gemüsebrühe zugeben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen.

Tomatenmark und Mehl mit wenig Wasser verrühren, in die Suppe geben und kurz aufkochen.

Basilikum und Fenchelgrün klein schneiden und mit der Creme fraiche einrühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zeitaufwand: 30 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.