Tag : Salz

    Home / Posts tagged "Salz"
31 Mai, 2017

Nussmischung „Hickory“

Nussmischung „Hickory“
Posted in : Grillen on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Ich dachte mal, es wird mal wieder Zeit für ein Rezept, ist ja schon lange her, als ich hier etwas veröffentlicht habe. In den letzten Tagen, war bei uns hervoragendes Wetter und somit habe ich mich wieder ein wenig mit meinem Grill beschäftigt. Da ich ein großer Nussfan bin, habe ich mir eine kleine, leckere
Read more

11 September, 2016

„Brookie“ – Unten Brownie oben Cookie

„Brookie“ – Unten Brownie oben Cookie
Posted in : Desserts, Kuchen & Co. on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Ich liebe sowohl Brownies als auch Cookies, am Wochenende war meine Familie zum Grillen zu Besuch und konnte mich nicht entscheiden, ob ich das eine oder das andere als Dessert machen soll. Da habe ich mich einfach für eine Kombination aus beidem entschieden… mit Erfolg. Heraus kam ein saftiger Brownie mit knusprigem Cookie-Topping. Damit wir
Read more

18 Juli, 2016

American Brownies

American Brownies
Posted in : Desserts, Kuchen & Co. on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , , ,

Egal ob als Dessert oder als zum Kaffee – Brownies sind einfach Lecker. Für 1  Form (ca. 20×30 cm) Zutaten: 250g Zartbitterschokolade 250g Butter 200g Zucker 200g Weizenmehl (Typ 405) 15g Stevia (oder weitere 150g Zucker) 6 Eier 1 Prise Salz Zubereitung: Den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Form einfetten Die
Read more

17 Juli, 2016

Ciabatta

Ciabatta
Posted in : Brot und Brötchen, italienische Küche, Kuchen & Co. on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , ,

Der italienische Klassiker, einfach selber gebacken. Ideal als Begleitung beim Grillen Für 4  Personen Zutaten: 300g Weizenmehl (Typ 550) 150ml Wasser (lauwarm) 20g Frischhefe 2 EL Olivenöl 1 TL Zucker 1 TL Salz Zubereitung: Hefe mit Salz und Zucker im Wasser auflösen und etwa 5 Min ruhen lassen. Olivenöl und Mehl hinzufügen und das Ganze
Read more

17 April, 2016

Dennis‘ Roggenmischbrot

Dennis‘ Roggenmischbrot
Posted in : Brot und Brötchen, Kuchen & Co. on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Man kann es schon erahnen, derzeit bin ich ein wenig in Sachen Roggenbrot und Sauerteig am experimentieren. Meinen aktuellen Versuch möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Ein klasse Frühstücksbrot, wie ich finde… Für  1  Kastenform Zutaten: 300g Roggen-Schrot 100g Weizenvollkornmehl 100g Weizenmehl (Typ 550) 66g Natur Sauerteig (getrocknet) 20g Hefe (frisch) 366ml lauwarmes Wasser 1
Read more

1 April, 2016

Roggenbrot mit Süßlupine

Roggenbrot mit Süßlupine
Posted in : Brot und Brötchen, Kuchen & Co. on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Für  1  Kastenform Zutaten: 300g Roggen-Schrot 200g Weizenmehl (Typ 550) 100g Süßlupine Kernies 150g Natur Sauerteig 225ml lauwarmes Wasser 1 EL Zucker 1EL Honig 1 Prise Salz Haferflocken und Sonnenblumenkerne Zubereitung: Zuerst verrühren wir das Weizenmehl mit dem Sauerteig, sowie dem Wasser und den Zucker, anschließend lassen wir es etwa 20 Min. gehen. Zeitgleich geben
Read more

16 Januar, 2016

Buchweizen Baguette mit Haselnüssen und Leinsamen

Buchweizen Baguette mit Haselnüssen und Leinsamen
Posted in : Brot und Brötchen, Kuchen & Co. on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , , , ,

Für 1 Baguette Zutaten: 150g Weizenmehl (Typ 550) 100g Buchweizenmehl (Vollkorn) 20g Hefe 125ml Wasser (lauwarm) 1 Handvoll Haselnüsse 1 Handvoll Buchweizenschrot 1 Handvoll Leinsamenschrot 1 TL Salz 1 TL Zucker Zubereitung: Zuerst geben bröseln wir die Hefe auf und geben diese mit etwas lauwarmen Wasser und dem Zucker zusammen. Rühren bis die Hefe sich
Read more

21 März, 2015

Dinkelvollkornbrötchen

Dinkelvollkornbrötchen
Posted in : Brot und Brötchen, Kuchen & Co. on by : Dennis L.
Schlagwörter: , , , , , , ,

Für 8 Brötchen Zutaten: 500g Dinkelmehl (Vollkorn) 250g Dinkelschrot 100g Weizenmehl 2 Hände voll Sonnenblumenkerne 500ml Wasser 1 Würfel Hefe (42g) 2TL Salz Zubereitung: Das Dinkelmehl, den Dinkelschrot und die Sonnenblumenkerne miteinander verrühren und mit 400ml Wasser und dem Salz gut verkneten. Die restlichen 100ml Wasser nutzen wir lauwarm, um die Hefe aufzulösen. Ist diese
Read more