Home / Kuchen & Co. / Brot und Brötchen / Einfaches Roggenmischbrot mit Walnüssen
8 April, 2018

Einfaches Roggenmischbrot mit Walnüssen

Posted in : Brot und Brötchen on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , ,

Für 2 Kastenbrote

Zutaten:
250g Sauerteig
370g Roggenmehl
370g Weizenvollkornmehl
2 EL Meersalz
750ml Wasser (lauwarm)
1 Handvoll Walnüsse

Zubereitung:

  1. Den Sauerteig mitdem Roggenmehl und 400ml Wasser  verrühren und an einem warmen Ort abgedeckt für eine Stunde ruhen lassen
  2. Das Weizenmehl und das restliche Wasser und das Salz, sowie die Walnüsse in den Teig einkneten. Anschließend den Teig mit der Rührmaschine mindestens 10 Min. kneten
  3. Teig in die Kastenformen geben und wiederum ca. eineinhalb Stunden gehen lassen. Immer wieder schauen, er sollte etwas das Doppelte an Volumen annehmen.
  4. Backofen auf 250°C vorheizen
  5. Auf dem Boden des Backofens eine Schale mit Wasser stellen und die Brote für 30 Min bei 250°C backen, anschließend die Temperatur auf 200°C reduzieren und weitere 10 -15 Min. backen.

Ruhezeit: 2,5 Stunden
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 45 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.