Home / Kuchen & Co. / Brot und Brötchen / Roggenbrot mit Süßlupine
1 April, 2016

Roggenbrot mit Süßlupine

Posted in : Brot und Brötchen, Kuchen & Co. on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Für  Kastenform

Zutaten:
300g Roggen-Schrot
200g Weizenmehl (Typ 550)
100g Süßlupine Kernies
150g Natur Sauerteig
225ml lauwarmes Wasser
1 EL Zucker
1EL Honig
1 Prise Salz
Haferflocken und Sonnenblumenkerne

Zubereitung:
Zuerst verrühren wir das Weizenmehl mit dem Sauerteig, sowie dem Wasser und den Zucker, anschließend lassen wir es etwa 20 Min. gehen. Zeitgleich geben wir die 100g Süßlupine Kernies in eine kleine Schüssel und bereiten Sie, wie auf der Packung beschriebenen, vor.

Nun rühren wir unter den Sauerteig das Roggen-Schrot, den Honig, Salz und die Süßlupine unter und stellen den Teig bei Seite. Die Kastenform fetten wir und mehlenes aus, auf den Boden begen wir ein paar Haferflocken, anschließend kommt der Teig in die Form. Oben drauf, geben wir ebenfalls einige Haferflocken und Sonnenblumenkerne und lassen die Form wieder etwa 45 Min. ruhen.

Nach der Ruhezeit geben wir das Brot bei 220°C (Umluft) in den vorgeheizten Backofen. Nach etwa 20 Min reduzieren wir die Temperatur auf 180°C und lassen es weitere 15 Min backen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Arbeitsaufwand: 90 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.