Home / Geflügel / Mango-Curry-Geschnetzeltes mit Minze
24 Juni, 2012

Mango-Curry-Geschnetzeltes mit Minze

Posted in : Geflügel on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , , , ,

Für 4 Personen

Zutaten:
400g Hähnchenbrust
400ml Sahne zum kochen
100ml Milch
4-6 Blätter Minze
1 Mango
1 kleine Zwiebel
Petersilie
Pfeffer, Salz, gelber Curry, Curcuma, Paprika (edelsüß)

Zubereitung:
Zuerst „schnetzeln“ wir die Hähnchenbrust und braten es an. Nun würfeln wir die Zwiebel und geben diese auch in die Pfanne.

Die Mange wird geschält und in kleine Stücke geschnitten, anschließend findet diese auch den Weg in die Pfanne.

Nun stellen wir die Platte etwas runter und lassen die Mango ein wenig einkochen bis wir schließlich alles würzen. Jetzt löschen wir auch alles mit der Sahne ab und lassen es 10 – 15 Min köcheln. In der Zwischenzeit hacken wir die Minze und geben diese in die Soße.

Nach ein paar Minuten schmecken wir, wenn nötig, die Soße mit den Gewürzen nochmal ab.

Nun geben wir die Milch hinzu und lassen es nochmals aufkochen. Zu guter letzt kommt die Petersilie hinzu, anschließend dicken wir die Soße etwas mit Mehlschwitze oder Soßenbinder ein.

Tipp: Sehr gut schmeckt es mit Jasminreis. Basmati geht auch, hat aber einen zu starken Eigengeschmack.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zeitaufwand: 30 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.