Home / Fisch / Lachsfilet in Zedernholz-Wrap
28 Juni, 2016

Lachsfilet in Zedernholz-Wrap

Posted in : Fisch, Grillen on by : Dennis L. Schlagwörter: , ,

Heute mal was ganz anderes, mein erstes „Grillrezept“. Zum ersten mal habe ich Räucherholz-Wraps (dünne Holzplatten, um das Grillgut einzuschlagen) genutzt, in diesem Fall aus Zedernholz von Weber. Dieses Rezept beschreibt die Zubereitung in einem Gasgrill. Man kann dies auch in einem normalen Grill zubereiten, man sollte aber einen haben, der einen Deckel hat.

Für  1   Portion

Vorbereitung:
Der Zedernholz-Wrap werden zur Vorbereitung für 20 Minuten in Wasser eingelegt. einer Pro Filet

Zutaten:
1 Wildlachsfilet
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Dill

Zubereitung:
Zuerst nehmen wir das Warp und legen das Filet drauf. Nun tragen wir den Zitronensaft mit einem Pinsel auf und würzen mit Dill, Salz und Pfeffer.

Nun heizen wir den Grill vor, bis dieser etwa 200 – 220°C erreicht hat. Dann geben wir das eingeschlagene Filet auf die direkte Hitze und schließen den Deckel. Nun grillen wir das Filet für 5 Minuten. Ist die zeit abgelaufen, wenden wir das Filet und grillen es wiederum für 5 Minuten.

Bevor wir das Filet servieren können nehmen wir es von der direkten Hitze und grillen es für etwa 10 Minuten noch einmal indirekt (z.B. auf dem Warmhalterost)

Schwierigkeitsgrad: leicht
Arbeitsaufwand:  20 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.