Home / Geflügel / Hähnchengeschnetzeltes in pikanter Curry-Sauce
23 Juli, 2010

Hähnchengeschnetzeltes in pikanter Curry-Sauce

Posted in : Geflügel on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , , , ,

Für 4 Personen

Zutaten:
500g Filet vom Huhn
1 gr. rote Paprika
1 mittlere rote Zwiebel
400g Sahne (alternativ Cremfine)
Petersilie
1 Karotte
Salz, Pfeffer
2-3 TL Thai Curry (rot)
1 TL Zucker
1 Pck. Gemüsebouillon

Zubereitung:
Als erstes schneiden wir das Filet in gleich große Streifen und die Zwiebel in Würfel und braten zunächst das Fleisch im Olivenöl an und würzen es mit Salz, Pfeffer und Curry. Danach geben wir die Zwiebel dazu. Die Karotte schneiden wir in feine Stifte und geben sie ebenfalls in die Pfanne.

Nachdem alles etwas gegart ist, kommt die Petersilie hinzu und löschen es direkt mit der Sahne ab. Sobald diese köchelt kommt die in Stücke geschnittene Paprika in die Sauce und lassen dies ein wenig aufkochen, danach schmecken wir das ganze mit der Brühe und dem Zucker ab.

Tipp: Die Sauce passte prima zu Basmati Reis.

Schwierigkeitsgrad: durchschnittlich
Zeitaufwand: 30 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.