Home / Internationale Küche / asiatische Küche / Gewürzmischung: Garam Masala
14 März, 2018

Gewürzmischung: Garam Masala

Posted in : asiatische Küche, Gewürzmischungen und Marinaden, Vegetarisch on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , , ,

Gewürze, sind die Seele eines guten Essens, es gibt unzählige Gewürzmischungen in den Supermärkten. Es gibt aber viele Gründe, warum ich meine Gewürzmischung so weit es get selber mache, hier einmal meine zwei Hauptgründe:

  1. Mischungsverhältnis ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich
    Daraus resultiert Unterschliedliche Geschmäcker bei vermeintlich gleichen Mischungen.
  2. Qualität der einzelen Gewürze innerhalb der Mischung
    Sind dies tatsächlich alles natürliche Gewürze oder steckt da auch Streuwürze drin

Ist dann also nicht verwunderlich, dass ich auch meine Masala Mischung selber gemacht habe, als wir ein Putengeschnetzeltes mach Masala-Art machen wollten.

Für 12 Portionen

Zutaten:
6 ganze Nelken
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
2 TL Koriandersaat
2 TL Pfefferkörner
1 ½ TL gemahlener Kardamom
1 TL Zimt
½ TL gemahlene Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Nelken in einen Mörser geben und fein mahlen
  2. Pefferkörner und Koriandersaat zu den gemahlenen Nelken und fein mahlen
  3. Die übrigen gemahlenen Gewürze gut verrühren
  4. die gemahlenen Nelken, den Pfeffer und die Koriandersaat unterrühren

Schwierigkeitsgrad: leicht
Vorbereitungszeit:  0 Min.
Zubereitung:  5 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.