Home / Kuchen & Co. / Brot und Brötchen / Dinkelvollkorn Buns
2 August, 2016

Dinkelvollkorn Buns

Posted in : Brot und Brötchen, Kuchen & Co. on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Meine Buns habe ich zwar auch schon im Rahmen meines Cheddar-Cheeseburger veröffentlicht, aber ich dachte man kann es ruhig auch mal als eigenständiges Rezept in meinem Kochbuch aufführen! Mittlerweile habe ich  diese schon ein zweites mal meinen Gästen vorgesetzt und auch hier waren alle von den Buns begeistert. Zitat: “ Die sind viel besser, als die geschmacklosen Pappburgerbrötchen, die man sonst so kennt!“

Für 5-6  Buns

Zutaten:
Für die Buns:
170g Dinkelvollkornmehl
150ml Wasser
130g Weizenmehl Typ 550
2 EL Zucker
2 EL Milch
2 EL Rapsöl
20g Frischhefe
1 Ei (Größe S)

Zum bestreichen der Buns:
2 EL Wasser
2 EL Milch
2 Eigelb
Sesam

Zubereitung:

  1. Milch, Wasser und Zucker in einer Schüssel geben
  2. Hefe in kleinen Stücken in die Flüssigkeit geben und so lange rühren bis diese aufgelöst ist, nun lassen wir die Hefe 5 – 10 Minuten ruhen
  3.  Mehl mischen
  4. Das Ei und das Rapsöl in das Hefewasser geben und gut verrühren
  5. Mehl unter ständigen rühren hinzugeben und anschließen den Teig 10 Minuten intensiv rühren
  6. Teig für 1 Stunde abgedeckt gehen lassen
  7. Den Teig noch mal ein wenig einmehlen und durchkneten, anschließend gleichgroße Kugeln formen
  8. Die Buns erneut 1 Stunde abgedeckt gehen lassen
  9. Die Milch, das Wasser und das Eigelb verrühren und anschließend die Buns damit betreichen und mit Sesam bestreuen
  10. Die Buns bei 200°C (Umluft) für 10-15 Min backen

Schwierigkeitsgrad: leicht
Arbeitsaufwand:  30 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.