Home / Desserts / American Pancakes mit Banane
14 Februar, 2016

American Pancakes mit Banane

Posted in : Desserts, Kuchen & Co. on by : Dennis L. Schlagwörter: , , , , , , ,

Heute stelle ich Euch meine Rezeptvariation auf Basis von American Pancakes vor. Ist aber garnicht so aufwendig, ich habe einfach ein paar Bananenstücke unter den Teig gehoben 🙂 Schmecken nicht nur zum Frühstück, sondern auch zum Kaffee oder als Nachtisch…

Für  ca. 9 Pancakes

Zutaten:
200g Weizenmehl Typ 405
200ml Milch
2 Eigelb
2 Eiweiß
2 EL Zucker
1 Banane

Zubereitung:

Eiweiß zu Eischnee geschlagen

Eiweiß zu Eischnee geschlagen

Zuerst schlagen wir das Eiweß steif und stellen es kalt, anschließend geben wir Zucker und Eigelb in eine Schüssel und schlagen beides mit einem Handrührgerät schaumig.

Schaumig geschlagene Zucker-Eigelb-Masse

Schaumig geschlagene Zucker-Eigelb-Masse

Anschließend geben wir etwa die Hälfte der Milch und des Mehls hinzu. Wenn die Masse glatt ist, geben wir den Rest der Milch und des Mehls hinzu.

Die Banane schälen und in kleine Stücke schneiden und in den Teig geben. Nun kommt der Eischnee hinzu, diesen vorsichtig unterheben (Nicht mit dem Handrührgerät, besser mit einem Schneebesen). Zum Schluss lassen wir den Teig 5 – 10 Min- Ruhen.

Fertig zum Backen

Fertig zum Backen

In eine Antihaft beschichtete Pfanne geben wir ein Tropfen Öl, erhitzen diese auf mittlerer Hitze und geben mit einer Schöpfkelle kleine „Fladen“ hinein. Sobald sich auf dem Teig Blasen bilden sollte man diese wenden. Nach etwa weiteren 2 – 3 Minuten ist der Pancake fertig.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Arbeitsaufwand: 30 Min.

Teilen erlaubt!!!

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.